NEWS --- NEWS --- NEWS

Hier ist das Logo der Care.com Europe abgebildet.

06.11.2014

Buchempfehlung von Care.com Europe, Berlin

Julia Beck von Care.com Europe, dem weltweit größten Onlinemarktplatz für familiengestützte Dienstleistungen, rät allen Eltern, sich mit dem Thema Mobbing auseinander- zusetzen und ihre Kinder entsprechend zu sensibilisieren. Wichtig seien dabei Bücher mit sinnvollen Lösungswegen und Handlungsmöglichkeiten. Als Lesetipp für Jugendliche empfiehlt sie neben den Büchern von Wolfgang Kindler und Christine Biernath auch "Mobbing macht doch jeder!" (hier der direkte Link).

Radiobeitrag! Hervorragend gemacht - bitte reinhören! :)

Hier ist das Logo des mdr - Mitteldeutscher Rundfunk zu sehen.

21.10.2014

Buchempfehlung im mdr FIGARO Kulturradio, Halle (Saale)

In der Sendung "Gehänselt, beleidigt, geschlagen - Mobbing in der Schule" erzählen zwei junge Frauen, welche Mobbing-Erfahrungen sie in der Schule gemacht haben, anschließend äußern sich mehrere Fachleute dazu. Außerdem werden drei Bücher zum Thema empfohlen - u.a. auch meins. Das freut mich sehr. Informationen zur Sendung finden Sie hier, die Buchrezension auf dieser Seite. Sie kann auch direkt über den oben stehenden Youtube-Link angehört werden.

Hier ist das Logo des ORF - Radio Österreich zu sehen.

29.09.2014

Buchempfehlung des Österreichischen Rundfunks, Wien

Zwei Schülerinnen aus Salzburg wegen Suizidgefahr durch Cybermobbing im Krankenhaus...

Dies war der konkrete Anlass, dass der ORF einen 15-minütigen Radiobeitrag über Cybermobbing sendete. Gründlich recherchiert und nur zu empfehlen! Mein Buch wird als eines von sechs wich- tigen Büchern zu diesem Thema im Servicebereich genannt - herzlichen Dank! Der Rundfunkbei- trag und eine komplette Unterrichtsreihe sind hier kostenlos downloadbar.

Hier ist das Veranstaltungsplakat des Autorenforums zu sehen.

09.09.2014

Autorenforum: Ein voller Erfolg!

Am 09. September war ich zu Gast beim "1. Autoren Forum" in Bochum-Wattenscheid und habe dort Auszüge aus meinem aktuellen Buch gelesen. Ich glaube, weder die Veranstalter, noch die Autoren hatten mit so vielen Besuchern gerechnet. Toll! - Deshalb an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Astrid Kern und Christina Werdelmann für ihr großes Engagement. Den Pressebericht der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" finden Sie hier. Auch der Förderverein der Bücherei berichtet auf seiner Seite (hier der Link).

Hier ist ein Foto der Stufe 6 des Europa-Gymasiums, Wörth.

14.07.2014

Leseprojekt des Europa-Gymnasiums, Wörth

In der Stufe 6 des Europa-Gymnasiums startet ein Leseprojekt zu "Mobbing macht doch jeder!" Die Reaktionen der Schülerinnen und Schüler sind durchweg positiv. :) Erneut erfahre ich, dass Mobbing und Cybermobbing leider fast jedem Kind bekannt sind. - Ergänzende Unterrichtsmaterialien stelle ich natürlich gerne zur Verfügung.

Hier ist ein Foto mit der Kl. 6a der Albert-Schweitzer-Realschule.

03.06.2014

Besuch der Albert-Schweitzer-Realschule, Remscheid

Heute bin ich in der Klasse 6a der Albert-Schweitzer-Realschule in Remscheid-Lennep zu Besuch. Es freut mich, dass die Schüler das Buch nicht "nur" lesen, sondern sich auch so viele Gedanken über Mobbing machen - und darüber, wie man eigentlich ein Buch schreibt... ;) Hier gelangt man zum Artikel auf der Schulhomepage...

Hier ist als Beispiel ein Soziogramm der Figuren zu sehen.

12.05.2014

Projekt der Sophie-Scholl-Realschule, Weiden

In der Klasse 6c der Sophie-Scholl-Realschule läuft ein umfangreiches Projekt über mein Buch: Inhaltsangabe, Charakterisierung der Perso- nen, Erstellung eines Soziogramms (Beziehung der Personen zueinan- der), mögliche Fortsetzung, Brief an einen Filmregisseur mit der Bitte das Buch zu verfilmen... Respekt! Das ist eine tolle Leistung!

Hier ist ein Screenshot der Bestseller-Liste.
zum Vergrößern bitte klicken
Hier ist ein Rosenstrauß abgebildet.

24.04.2014 

BESTSELLER!

Das Buch "Mobbing macht

doch jeder!" ist in Italien in

der TOP 100-Bestsellerliste

unter den deutschsprachigen Ratgeber-Büchern! Offenbar sind auch in anderen Ländern viele Menschen von Mobbing betroffen. Das ist schlimm, aber vielleicht kann ich mit meinem Buch (auch bei Erwachsenen?) etwas bewegen...

Hier ist ein japanisches Schriftzeichen abgebildet.

03.02.2014

Das Buch ist in Südafrika, Australien und Japan erhältlich!

Wie ich erfahren habe, kann man mein Buch nun auch in fernen Ländern käuflich erwerben. Die Seiten in Südafrika und Australien sehen ja noch recht "normal" aus, die japanische wirkt dann doch schon ziemlich exo- tisch - Japan Amazon.

Hier ist das Logo der Uni-Bibliothek Hamburg abgebildet.

09.12.2013

Aufnahme in die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Das Buch wird als e-Book in den Bestand der Staats- und Universitäts- bibliothek Hamburg Carl von Ossietzky (Stabi) aufgenommen. Diese Bücherei ist Hamburgs größte wissenschaftliche Allgemeinbibliothek und gleichzeitig die zentrale Bibliothek der Universität Hamburg und anderer Hochschulen der Stadt. Hier finden Sie den direkten Katalog-Eintrag.

Hier ist das Logo der Dt. Nationalbibliothek abgebildet.

17.11.2013

Aufnahme in die Deutsche Nationalbibliothek Leipzig/Frankfurt a.M.

Das Buch wird als Druckversion und e-Book in den Katalog der Deutschen Nationalbibliothek aufgenommen. Die Nationalbibliothek sammelt alle Medienwerke in deutscher Sprache und ist somit die größte deutsche Universalbibliothek. Hier finden Sie den direkten Katalog-Eintrag.