"Mobbing macht doch jeder! (Polizeiakte: J.B., 6a)"

Buch-Cover Mobbing macht doch jeder!

Julia ist eigentlich eine ganz normale Schülerin, die in die 6. Klasse geht. Dann aber ändert sich ihr Leben schlagartig, als ihre Mitschülerin aus Eifersucht einen wahren "Mobbingsturm" gegen sie startet. Was in der Schule beginnt, geht im Internet weiter und ist bald nicht mehr zu stoppen.

Die Geschichte zeigt, wie schrecklich Mobbing ist, bietet aber auch viele praktische Anregungen, was Kinder tun können, wenn sie Mobbing erleben - egal, ob in der Schule oder im Internet.

Symbolfoto Mobbing mit Spielfiguren

* Achtung - neue Auflage des Bestsellers! *

Ich freue mich sehr, dass es nun eine 2. Auflage gibt. Dafür wurde das Buch behutsam überarbeitet, z.B. in Bezug auf den Gebrauch der sozialen Medien.

Wichtig insgesamt: Gute Lesbarkeit und eine schülernahe Sprache!

Gerne kannst du dir einen eigenen Eindruck verschaffen. Leseproben gibt es z.B. bei Amazon und beim Verlag:

Vielen Dank an den MDR für die Buchempfehlung!

Logo des MDR/radio figaro

Für alle Lehrer*innen:

Wenn du das Buch in der Schule lesen willst ... schreib mir bitte!

  • Es gibt tolle ergänzende Unterrichtsmaterialien und mehrere erprobte Klassenarbeiten, die ich dir gerne zur Verfügung stelle.
  • Das Buch ist auch bei Antolin zu finden, dem beliebten Programm des Westermann Verlags. Sollte deine Schule Antolin nicht verwenden - schreib mir einfach wegen der Quizfragen.

    Antolin-Quiz zum Buch