"Mobbing macht doch jeder! (Polizeiakte: J.B., 6a)"


Buch-Cover Mobbing macht doch jeder!

Mobbing hat in der Schule leider enorm zugenommen. Seit der Corona-Pandemie hat sich das Cybermobbing, bei dem die Täter ihre Opfer online angreifen, noch einmal erheblich verstärkt.

Ein Grund dafür ist, dass Kinder und Jugendlichen das Internet seit dieser Zeit viel intensiver nutzen. Das ist erst einmal nicht negativ zu sehen, nur ist es umso wichtiger, etwas gegen Mobbing zu tun - in der realen und digitalen Welt.

 

Die Geschichte von Julia setzt genau hier an.

Julia ist eigentlich eine ganz normale Schülerin, die in die 6. Klasse geht. Dann aber ändert sich ihr Leben schlagartig, als ihre Mitschülerin aus Eifersucht einen wahren "Mobbingsturm" gegen sie startet. Was in der Schule beginnt, geht im Internet weiter und ist bald nicht mehr zu stoppen.

Die Geschichte zeigt, wie schrecklich Mobbing ist, bietet aber auch viele praktische Anregungen, was Kinder tun können, wenn sie Mobbing erleben - egal, ob in der Schule oder im Internet.


* Achtung - neu *

1. Auflage: 2013 - 2. Auflage: 2022 (jetzt erhältlich!)

Das Buch erschien in der Erstausgabe 2013 und wurde für die 2. Auflage (2022) behutsam überarbeitet, z.B. in Bezug auf den Gebrauch der sozialen Medien.

  • Es zeichnet sich durch gute Lesbarkeit und eine schülernahe Sprache aus.
  • Es ist klar strukturiert, hat kurze Kapitel und aussagekräftige Überschriften.
  • Optische Hervorhebungen bieten zusätzliche Leseanreize - auch Kindern, die etwas leseschwächer sind oder eher ungern lesen.
  • Die Leser werden häufig direkt angesprochen und zum Nachdenken aufgefordert.

Gerne können Sie sich auch einen eigenen Eindruck verschaffen, Leseproben gibt es z.B. bei Amazon, aber auch beim Verlag selbst (beim Öffnen der Leseproben bitte etwas Geduld haben):


Wenn Sie das Buch in der Schule lesen wollen ... Schreiben Sie mir!

  • Es gibt neue/ergänzende Unterrichtsanregungen, die ich Ihnen gern zur Verfügung stelle.
  • Ebenso liegt eine ausgearbeitete und erprobte Klassenarbeit (mit Bewertungsbogen) vor, die ich Ihnen - selbstverständlich kostenlos - zusenden kann.
  • Das Buch finden Sie auch bei Antolin, dem beliebten Programm des Westermann Verlags. Hier können die Schüler online Fragen zum Buch beantworten und Punkte sammeln. Sollte Ihre Schule Antolin nicht verwenden - schreiben Sie mir einfach wegen der Quizfragen.

    Antolin-Quiz zum Buch


Briefe, tolle Ideen und Fotos von Kindern und Jugendlichen

Ich freue mich immer sehr, wenn mir Kinder und Jugendliche schreiben, dass ihnen das Buch gefallen hat. Aber auch darüber, dass die Geschichte von Julia sie dazu motiviert hat, über Mobbing und seine Folgen nachzudenken. Und spannend finde ich auch, welche tollen Ideen die Kinder haben, wenn sie das Buch in der Schule lesen.

Ein herzliches Dankeschön an alle!


Rezensionen und Empfehlungen


Abbildung des Wörterbuches educalingo

Und dann war da noch ...

Das internationale Wörterbuch educalingo erklärt das Wort "Polizeiakte" mithilfe des Buches "Mobbing macht doch jeder!"

Abbildung Workshop Mobbing Competence Center

Das Mobbing Competence Center Baden-Württemberg richtete basierend auf dem Buch einen kompletten Workshop für Schulen, speziell die Klassen 5-7, ein.